Geschichtliches

 

Am 12.07.2005 haben wir unseren Elternverein „Fredesdorfer Mäusekinder e.V.“ gegründet. Nach sehr viel Papierkram konnten wir unseren Kindergarten am 01.09.2005 in der alten Fredesdorfer Schule eröffnen. Gestartet sind wir damals mit 6 Kindern und erfreuten uns schon nach kurzer Zeit an einem regen Zuwachs.

Als Elternverein werden Arbeiten, wie z. B. Renovierungen und Umbauten, ehrenamtlich in Eigenleistung erbracht. So ist auch unsere Kinderkrippe für die Betreuung der 1 bis 2 jährigen Kinder entstanden.

Von Februar 2010 bis August 2010 haben eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer in unzähligen Arbeitsstunden eine direkt dem Kindergarten angrenzende Wohnung in eine traumhafte Wohlfühloase für unsere Kleinsten verwandelt. Ohne diese tolle Bereitschaft wäre uns so ein Projekt kaum möglich gewesen. Nochmals vielen lieben DANK!

Nun haben wir eine Kindertageseinrichtung mit Platz für 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren sowie eine Krippe für 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren.

Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserem Modell der Kindertageseinrichtung die Kinder altersentsprechend und individuell fördern können. Ein zweijähriges Kind hat ganz andere Bedürfnisse als ein fünfjähriges Kind. Wir wollen Kinder weder über- noch unterfordern.

Überzeugen Sie sich selbst. Wir heißen Sie herzlich Willkommen.