Unsere Ziele für Ihre Kinder

 

Die Mäusegruppe im Kindergarten setzt in ihrem Elementarbereich besonders den Schwerpunkt auf die individuelle Begleitung und Wahrnehmung eines jeden einzelnen Kindes. Im Zusammenspiel mit Anderen lernen die Kinder nicht nur gezielt Sozialverhalten zu entwickeln, sondern erleben täglich auf unterschiedliche Art und Weise die Grundbausteine für eine stabile, frühkindliche Entwicklung.

Um diese elementaren Erfahrungen für ein Kind zu ermöglichen, bietet die Mäusegruppe nicht nur eine sensible Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell, sondern auch unterschiedliche Angebote, wie Sprachförderung, Vorschule, Singkreis gemeinsam mit der Krippe oder auch Mini – und Maxi-Club, um die unterschiedlichen Entwicklungsbereiche eines Kindes  wahrnehmen und begleiten zu können. Des Weiteren zählen Unternehmungen und Aktivitäten, wie z.B. der jährliche Vorschulausflug, der Besuch der „Zahnfee“ oder auch Spaziergänge durch das Dorf und in den Wald zum Angebot der Elementargruppe.

Ein weiterer Schwerpunkt der Mäusegruppe liegt in der transparenten und begleitenden Elternarbeit. Diese zeigt sich durch angebotene Entwicklungsgespräche, regelmäßige Elternabende, Laterne laufen, Sommer – und Weihnachtsfeste und natürliche die täglichen Gespräche mit einem offenen Ohr für Bedürfnisse und Wünsche.